Blanc de Noir feinherb

Spätburgunder weiß gekeltert aus rot mach weiß
Jahrgang 2021
Inhalt 0,75 l
Lagerzeit 5 Jahre
Trinktemperatur 12 - 14 Grad Celsius
Weinfarbe weiß - hellzwiebelschalenbraun
Enthält Sulfite Qualitätswein Spätburgunder Rheinhessen Blanc de Noir feinherb
Säure
6,4 g/l
Restsüße
12,8 g/l
Alkohol
1,4 Vol. %
8,50 €
Grundpreis / l: 11,33 €
Versandfertig: 1-2 Arbeitstage
Artikelnummer: 045
Die Versandkosten betragen je Paket 8,50 € inklusive Verpackung.
Ein Paket beinhaltet von einer Flasche bis hin zu 18 Flaschen. Werden mehr als 18 Flaschen bestellt erfolgt ein weiteres Paket.
Bestellmenge möglichst bitte in 6er-Schritten, gerne auch verschiedene Sorten gemischt.

Ab 300,- € Rechnungsbetrag entfallen die Versandkosten.
Meine Wunschliste
Vergleichen

Blanc de Noir feinherb

Ein Weißwein aus der roten Traube.

Unser Blanc de Noir haben wir von Spätburgundertrauben hergestellt. Durch das weiße Fruchtfleisch unter der roten Schale der Spätburgundertraube ist es sehr wichtig gesunde Trauben im Herbst nach Hause zu bringen. Die Trauben werden schnell und sanft gepresst da in den Traubenmost keine Farbstoffe der Schale gelangen dürfen. Anschließend kommt der Blanc de Noir direkt in das Faß zum Gären und zum Reifen.

Wir haben uns entschieden einen Blanc de Noir feinherb herzustellen, da dieser Weißwein sehr würzig, leicht nussig und säurearm ist.

Mit diesem Blanc de Noir haben Sie nicht nur Gold im Glas sondern auch Gold auf der Zunge. Versuchen Sie selbst und überzeugen sich von unserem Blanc de Noir feinherb.

Unser Blanc de Noir ist ein sehr guter Speisebegleiter zu hellem Fleisch, zu Fisch oder auch zu Gemüsevariationen. Er mag gerne zu Käse verkostet werden oder natürlich auch einfach mal so als Glas am Abend.

Die Trinktemperatur sollte eher 8 als 10 °C betragen. Daher kann die Flasche gerne im Wein- oder Sektkühler auf den Tisch.