Traubensecco alkoholfrei

Unser Cleres Traubensecco aus Traubensaft ist komplett alkohlfrei. Damit eignet sich die prickelnde Secco Spezialität für alle, die keinen Alkohol trinken wollen oder dürfen.
Inhalt 0,75 l
Trinktemperatur 8 - 10 Grad
Weinfarbe weiß
Enthält Sulfite Traubensaft klassifizierte Rebsorten Traubensaft süß
5,00 €
Grundpreis / l: 6,67 €
Versandfertig: 1-2 Arbeitstage
Artikelnummer: ts
Zuzügl. Versandkosten von 8,50 € pro Paket.
Wir versenden pro Paket 1 - 18 Flaschen. Bestellmenge bitte in 6er-Schritten, gerne gemischt.
Meine Wunschliste
Vergleichen

Cleres Traubensecco - alkoholfreie Verführung für das Sektglas

Fruchtig, prickelnd und mit einer angenehmen Süße: So präsentiert sich der Traubensecco von Cleres. Er hat alles, was einen Secco ausmacht, nur eben keinen Alkohol. Damit ist er die ideale Erfrischung zum Anstoßen, wenn es im Sektglas alkoholfrei bleiben soll.

Bei unserem Traubensecco handelt es sich nicht um einen entalkoholisieren Weißwein, in dem sich immer noch ein Rest an Alkohol befinden kann. Er ist vielmehr ein unvergorener Traubensaft, dem wir in einem ähnlichen Verfahren wie für Perlwein Kohlensäure zusetzen. Ergebnis ist, dass der Secco tatsächlich zu 100% alkoholfrei ist.

Gleichzeitig legen wir als Winzer besonderen Wert auf die Wahl der Trauben für unseren Traubensecco. Hier sind gleich mehrere Dinge zu beachten:

  • Die Trauben müssen voll ausgereift sein, es darf aber noch keinerlei Fäulnis - auch keine Edelfäulnis - dabei sein. Der Grund ist ganz einfach: Wir keltern den Traubensecco möglichst unbehandelt und führen auch später lediglich eine Filterung aber keine Wärmebehandlung durch. Nur so kann der Secco seine natürlichen Aromen behalten.
  • Ferner entsteht unser Traubensecco nicht aus gewöhnlichen Tafeltrauben, sondern aus Rebsorten, die ebenfalls zur Weinherstellung verwendet werden. Das heißt, neben der Süße finden Sie hier mineralische Töne sowie eine feine Säure.

Noch besser kommen die geschmacklichen Nuancen durch die Zugabe der Kohlensäure zur Geltung. Neben der konservierenden Wirkung löst sie nämlich die Aromenvielfalt und mildert die Süße merklich ab.

Wir empfehlen den Traubensecco bei einer Temperatur von 8 bis 10 °C zu genießen. Soll die Süße noch etwas mehr in den Hintergrund treten, kann die Trinktemperatur auch ein wenig darunter liegen. Der Secco vom Weingut Cleres passt vom Sektempfang bis zur Party zu allen Gelegenheiten, bei denen Sie oder Ihre Gäste prickelnden Genuss alkoholfrei erleben wollen.