Syrah trocken

Jugendlicher Wein mit ausgeprägter Tanninstruktur. Ein toller vollmundiger Wein mit pfeffrig-würzigen Noten und Aromen nach Johannisbeeren. Er hat eine sehr gute Lagerfähigkeit.
Jahrgang 2020
Inhalt 0,75 l
Enthält Sulfite Qualitätswein Syrah Rheinhessen Rotwein trocken
Säure
6,1 g/l
Restsüße
4,3 g/l
Alkohol
12,4 Vol. %
12,80 €
Grundpreis / l: 12,80 €
Versandfertig: 1-2 Arbeitstage
Artikelnummer: 103
Zuzügl. Versandkosten von 8,50 € unter 12 Flaschen.
Ab 12 Flaschen versandkostenfrei!
Probepakete sind ebenfalls versandkostenfrei!

Bestellmenge möglichst bitte in 6er-Schritten, gerne auch verschiedene Sorten gemischt.
Meine Wunschliste
Vergleichen

Syrah trocken

Syrah ist eine Rotweinsorte, die ursprünglich vor allem im französischen Rhonetal kultiviert wurde. In Südafrika, Australien, den USA und Kanada ist dieser Wein als Shiraz bekannt.

Syrah entstand durch eine natürliche Kreuzung der Rebsorten >Mondeuse Blanche x Dureza<

Sie stammt mit hoher Wahrscheinlichkeit aus dem Tal der Rhone.

Syrah ist mit weiteren mitteleuropäischen Rebsorten verwandt, wahrscheinlich sogar ein Urenkel des Spätburgunder.

Zusätzliche Verwandtwandschaftsbeziehungen bestehen auf der anderen Seite der Alpen, nämlich in der Region Südtirol/Trentino mit ihren Sorten Lagrein, Marzemino und Teroldego.

Unser Syrah hat eine dunkelrote Farbe, im Geschmak und Duft ein intensives Johannisbeeraroma. Er ist ein jugendlicher Wein mit einer ausgeprägten Tanninstruktur. Durch diese ausgeprägte Tanninstruktur ist unser Syrah auch sehr gut Lagerfähig. Die Haltbarkeit liegt ohne Proleme bei 8 Jahren. 

Sie haben einen schönen Rotwein mit pfeffrig-würzigen Noten und Aromen von Johannisbeeren im Glas.

Wir empfehlen diesen wuchtigen Wein zur kräftigen und würzigen Küche. Auch ein toller Begleiter zur Grill- und Barbecue-Saison.

Um junge Syrahweine am Abend der Verkostung zur Vollmundigkeit zu verhelfen empfiehlt sich in den ersten zwei Jahren das Dekantiern solcher Weine.

Jetzt sagen wir zum Wohl und viel Genuß bei Ihrem Syrah aus dem Weingut Cleres am Klausenberg in Rheinhessen.