Riesling Sekt trocken

Der trockene Riesling Sekt vom Weingut Cleres steht für fruchtig feinperlige Frische aus Rheinhessen. So lädt der unkomplizierte Sekt bei vielen Gelegenheiten zum Anstoßen ein.
Inhalt 0,75 l
Enthält Sulfite Deutscher Sekt Riesling Deutscher Sekt trocken
Alkohol
12 Vol. %
7,50 €
Grundpreis / l: 10,00 €
Versandfertig: 1-2 Arbeitstage
Artikelnummer: S10
Zuzügl. Versandkosten von 8,50 € pro Paket.
Wir versenden pro Paket 1 - 18 Flaschen. Bestellmenge bitte in 6er-Schritten, gerne gemischt.
Meine Wunschliste
Vergleichen

Trockener Riesling Sekt aus Rheinhessen par excellence

Mit seiner fruchtigen Frische und ausbalancierten Säure ist der trockene Riesling Sekt zu unserer Hausmarke geworden. Er zeigt, dass ein hervorragender, ehrlicher deutscher Qualitätsschaumwein auch im Tankgärverfahren hergestellt werden kann. Entscheidend sind Erfahrung und Sorgfalt, um die typischen Eigenschaften des Rieslings herauszuarbeiten.

Generell gehört der Riesling, der in Rheinhessen schon seit über 500 Jahren angebaut wird, zu den Rebsorten, deren Lese erst gegen Ende der Saison beginnt. Für die Sektherstellung verwenden wir allerdings etwas frühere Trauben. Ihre Säure verleiht dem späteren Qualitätsschaumwein seine feine Struktur. Auch ist es wichtig, vor der Pressung und Herstellung des Grundweins schadhafte Trauben auszusortieren. Sie können das Geschmacksbild ungünstig beeinflussen. Die zweite Gärung und Reifung findet im Drucktank statt. Erst dann erfolgt die Abfüllung natürlich ohne Zusatz von Kohlensäure. Der Einsatz hochwertiger Technik und das sorgsame Vorgehen führen auf ganz natürliche Weise zur Entstehung einer feinen Perlage.

Dank der bevorzugten Lage unserer Reben können die Trauben ein ungewöhnlich fruchtiges Aroma hervorbringen. So gibt sich auch der Sekt abgerundet durch leichte mineralische Akzente aromenreich bei einer hintergründig feinen Säure. Er repräsentiert damit auf vorbildliche Weise einen Riesling Charakter, wie er typisch ist für Rheinhessen.

Charmant, elegant sowie frei von dominanter Opulenz genießen Sie den Cleres Riesling Sekt aus Rheinhessen zum Sektempfang ebenso wie zum Horsd'uvre sowie zu allen Gelegenheiten, bei denen der Klang des Sektglases passt. Die empfohlene Trinktemperatur liegt zwischen 5 und 8 °C. Unser Sekt hat seine ideale Reife erreicht, wenn er bei Ihnen eintrifft. Dennoch sind die Flaschen bei optimaler Aufbewahrung einige Zeit lagerfähig. Im Unterschied zu Wein aber bevorzugen sie dabei eine stehende Lagerung.