Klausner Spätburgunder Weissherbst Sekt halbtrocken

Ein Spätburgunder Weissherbst Sekt mit fruchtigen Beeren-Aromen und angenehm leichter Süße. Für den feinperligen Genuss sorgt die traditionelle Flaschengärung.
Inhalt 0,75 l
Enthält Sulfite Sekt b. A. Spätburgunder Sekt b.A. halbtrocken
Alkohol
12 Vol. %
9,50 €
Grundpreis / l: 12,67 €
Versandfertig: 1-2 Arbeitstage
Artikelnummer: S4
Zuzügl. Versandkosten von 8,50 € pro Paket.
Wir versenden pro Paket 1 - 18 Flaschen. Bestellmenge bitte in 6er-Schritten, gerne gemischt.
Meine Wunschliste
Vergleichen

Prickelnde Sekt-Verführung in Rosé

Worms-Abenheim ist bereits seit vielen Generationen ein bedeutender Weinort in Rheinhessen. Hier haben sich im Jahre 1985 einige ortsansässige Winzer zur Sektgemeinschaft Klausner zusammengeschlossen. Unter den Gründungsmitgliedern befindet sich auch unser Weingut Cleres. Unseren bereits in dieser Zeit formulierten hohen Anspruch, ausschließlich rebsortenreinen Winzersekt aus ausgesuchten Weinen zu erzeugen, halten wir bis heute aufrecht. Dazu gehört ebenfalls, dass wir die traditionelle Flaschengärung als Methode für die zweite Gärung verwenden. Die Sektflasche, die Sie später in der Hand halten, ist also der Ort, an dem der Wein zum Sekt wird. Bei dieser Gärung entsteht jedoch ein beachtlicher Druck. Daher ist das Glas unserer Winzersekt-Flaschen auffällig dick - ein weiteres Qualitätsmerkmal. Sein unverwechselbares Aroma schließlich entwickelt der feinperlige Tropfen in der nun folgenden Reifezeit. Mindestens 9 Monate geben wir ihm dafür Zeit, bevor wir die Hefe abziehen sowie die Flasche für Sie mit einem Sektkorken verschließen.

Eine ganz außergewöhnliche Spezialität hier ist unser Klausner Spätburgunder Weissherbst Sekt halbtrocken. Er fällt schon durch seine attraktive Farbe auf. Zart rosa schimmert die traditionelle Flaschengärung im Glas. Das liegt am edlen Grundwein für diesen Qualitätsschaumwein. Dabei handelt es sich um einen Spätburgunder Weissherbst Roséwein aus Trauben von den Weinbergen unserer Klausner-Sektgemeinschaft, verarbeitet in unseren Weinkellern. Mit seiner leichten Süße präsentiert sich der Sekt beerenfruchtig mit Anklängen an Erdbeeren und Waldbeeren.

Servieren Sie den halbtrockenen Klausner Spätburgunder Weissherbst Sekt bei 6 bis 8 °C. So kommen seine Fruchtaromen am besten zur Geltung. Gelegenheiten für den Rosésekt können stilvolle Treffen im Freundeskreis sein, feierliche Anlässe oder auch Partys mit Canapés und Salzgebäck. Außerdem passt er ausgezeichnet zu vielen, leichten Vorspeisen sowie zu feinen, zurückhaltend gesüßten Desserts. Eine sehr schöne Kombination geht die halbtrockene, traditionelle Flaschengärung als Begleitung zu Parmaschinken auf Honigmelone ein.