Chardonnay trocken

Feine Fruchtnoten in cremigem Gewand verleihen unserem trockenen Chardonnay Individualität. Gerne gesellt sich der Wein zu Leckerem aus dem Meer und zu Spargel.
Jahrgang 2018
Inhalt 0,75 l
Enthält Sulfite Qualitätswein Chardonnay Rheinhessen Weißwein trocken
Säure
6,2 g/l
Restsüße
6,7 g/l
Alkohol
13 Vol. %
6,50 €
Grundpreis / l: 8,67 €
Versandfertig: 1-2 Arbeitstage
Artikelnummer: 035~4
Zuzügl. Versandkosten von 8,50 € pro Paket.
Wir versenden pro Paket 1 - 18 Flaschen. Bestellmenge bitte in 6er-Schritten, gerne gemischt.
Meine Wunschliste
Vergleichen

Unser Chardonnay aus Rheinhessen - kraftvoller Wein, fruchtig und einfach lecker

Die Rebsorte Chardonnay ist eigentlich aus südlicheren Gefilden in Frankreich oder den USA bekannt. Tatsächlich kommt die Traube aber mit sehr unterschiedlichen klimatischen Bedingungen zurecht und gedeiht ebenfalls wunderbar bei uns in Rheinhessen. Amtlich zugelassen ist das in Deutschland aber erst seit 1991. Während sich die Sorte, die übrigens zu den Burgundertypen zählt, anpassungsfähig beim Klima zeigt, ist sie umso anspruchsvoller, was die Böden angeht. Hier hat sie gerne die Möglichkeit, ihre Wurzeln tief in den Boden zu schlagen und bevorzugt einen hohen Kalkgehalt - gerade so, wie wir es ihr in unseren Weingärten bieten können.

Chardonnay-Wein spiegelt oft sehr markant die Eigenheiten seines Anbauortes wieder. Von den Lagen unseres Weingutes in Rheinhessen zeichnet er sich trotz seiner Kraft durch eine frische Leichtigkeit aus. Dafür stehen Fruchtaromen, die auf Apfel und Birne beruhen und an den Rändern mit Zitrusfrüchten und Honigmelonen spielen. Ein angenehm hintergründiges Gewicht erhält der Wein durch cremige Akzente von Butter, Vanille und Haselnuss. Sie lehnen sich insbesondere im Nachhall an die Frucht an. Säure-Einflüsse hingegen sind spürbar, bleiben jedoch weniger bestimmend.

Die Stärke und fruchtig-duftige Frische unseres trockenen Chardonnays kommt besonders gut als Begleiter zu Gerichten mit Schalen- und Krustentieren zur Geltung. Neben leichteren Fischgerichten harmoniert der Wein zudem mit gehaltvolleren Sorten wie fettem Seefisch. Des Weiteren wird der Weißwein aus Rheinhessen gerne auch zu Pasta, Gemüse und weißem Fleisch sowie zu magerem Kalb- und Schweinefleisch serviert. Eine ganz besonders gelungene Kombination geht unser Chardonnay mit Spargelgerichten ein. Auch als Party- und Terrassenwein macht er eine gute Figur. Aufgrund seines doch recht kraftvollen Körpers sollte der Chardonnay nicht ganz so kühl genossen werden. Ideal ist eine Temperatur um die 12 °C.