Riesling trocken

Mit seiner tragenden aber nicht dominanten Säure ist dieser trockene Riesling ein saftiger Weißwein. Apfel- und Aprikosen-Noten runden das Wein-Profil ab.
Jahrgang 2018
Inhalt 0,75 l
Enthält Sulfite Qualitätswein Riesling Rheinhessen Weißwein trocken
Säure
6,9 g/l
Restsüße
4,6 g/l
Alkohol
12 Vol. %
5,50 €
Grundpreis / l: 7,33 €
Versandfertig: 1-2 Arbeitstage
Artikelnummer: 030~5
Zuzügl. Versandkosten von 8,50 € pro Paket.
Wir versenden pro Paket 1 - 18 Flaschen. Bestellmenge bitte in 6er-Schritten, gerne gemischt.
Meine Wunschliste
Vergleichen

Trockener Riesling - die Königin der Rebsorten in vollem Saft

Wohl keine andere Rebsorte ist so eng mit dem Renommee von deutschem Wein verknüpft wie der Riesling. Auch in Rheinhessen ist er die am häufigsten angebaute Traube. Auf unserem Weingut sind dem Riesling die besten Lagen vorbehalten. Das liegt einfach daran, dass die Weißwein-Rebe zwar an den Boden nicht gar so hohe Ansprüche stellt. Dafür jedoch will sie es an ihrem Standort sonnig und gleichzeitig geschützt haben, sodass die Beeren bis weit in den Herbst hinein reifen können, ohne Schaden zu nehmen. Übrigens: In unserer wormser Nachbarschaft ist der Anbau dieser Rebsorte schon seit 1511 belegt.

Oft erst im fortgeschrittenen Oktober findet die Lese unseres trockenen Rieslings statt. Jetzt erst sind die Trauben voller Frucht. Sie wird getragen von einer feinen, ausbalancierten Säure. Natürlich finden auch alle weiteren Arbeitsschritte auf unserem Weingut statt. Nur so können wir Ihnen einen hochwertigen Weißwein in Winzer-Qualität bieten.

Der fertige Wein fließt leicht ins Grünliche gehend hellgelb ins Glas und macht dort durch ein quirlig-lebendiges Bukett auf sich aufmerksam. Auf der Zunge gesellen sich zum Citrus-Eindruck Apfel-Aromen sowie eine Spur Aprikose. Genießen Sie mit unserem Riesling einen betont saftigen Weißwein bei zurückhaltender Mineralität. Eigenschaften, die ihm eine besondere Ausgewogenheit verleihen.

Der Wein eignet sich exzellent als Begleiter für die leichte Küche. Schonend gegarter sowie raffiniert angerichteter Fisch, Speisen aus Krustentieren vom Krabbencocktail bis zum Hummer und feine Gerichte wie Tafelspitz sind ebenso sein Metier wie Salate und Gemüse. Die Trinktemperatur sollte eher 8 als 10 °C betragen. Daher kann die Flasche gerne im Wein- oder Sektkühler auf den Tisch. An einem kühlen und dunklen Ort sowie bei geeigneter Luftfeuchtigkeit ist der Weißwein außerdem mehrjährig lagerfähig.